Datenschutzhinweise

Die vorliegenden Hinweise gemäß Art. 13 ff. DSGVO zum Datenschutz dienen der Informationspflicht bei Erhebung von personenbezogenen Daten.

Name und Kontaktdaten des Verantwortlichen

Compliance Essentials GmbH
Vertreten durch den Geschäftsführer Martin Holzhofer
Lochhamer Straße 31
82152 München - Planegg
Tel.: (0 89) 1 25 01 56 30

E-Mail:
(im folgenden „Compliance Essentials GmbH“, „wir“, „uns“).

Verarbeitung personenbezogener Daten auf unserer Webseite

Bei jedem Zugriff auf unsere Webseite werden Zugriffsdaten erhoben (sog. Server-Logdateien). Zu den Zugriffsdaten gehören:

Name der abgerufenen Webseite, Datei, Datum und Uhrzeit des Abrufs, übertragene Datenmenge, HTML-Fehlercode, Browsertyp nebst Version, das Betriebssystem des Nutzers, Referrer URL (die zuvor besuchte Seite), anonymisierte IP-Adresse (3. und 4. Oktett werden durch eine 0 ersetzt) und der anfragende Provider.

Diese Protokolldaten werden nur für statistische Auswertungen zum Zweck des Betriebs, der Sicherheit und der Optimierung des Angebotes verarbeitet. Wir behalten uns jedoch vor, die Protokolldaten nachträglich zu überprüfen, wenn aufgrund konkreter Anhaltspunkte der berechtigte Verdacht einer rechtswidrigen Nutzung besteht. Die Verarbeitung erfolgt auf der Grundlage der Art. 6 Abs. 1 lit. b und 32 DSGVO.

Im Übrigen verzichten wir auf jegliche Form des Trackings.

Informationen zu Ihren Betroffenenrechten

Für die Verarbeitung Ihrer Daten ist die Compliance Essentials GmbH, Lochhamer Str. 31, 82152 München - Planegg verantwortlich, soweit nicht anders ausgewiesen. Sie können jederzeit von uns Auskunft zu den über Sie gespeicherten Daten und deren Berichtigung im Fall von Fehlern verlangen. Weiter können Sie die Einschränkung der Verarbeitung, die Übertragbarkeit der uns durch Sie bereitgestellten Daten in einem maschinenlesbaren Format oder die Löschung Ihrer Daten – soweit sie nicht mehr benötigt werden – verlangen.

Außerdem haben Sie jederzeit das Recht, der Nutzung Ihrer Daten, die auf öffentlichen oder berechtigten Interessen beruhen, zu widersprechen.

Beschwerderecht bei einer Aufsichtsbehörde

Zudem können Sie sich jederzeit mit einer Beschwerde an eine Aufsichtsbehörde wenden. Für uns ist grundsätzlich das Bayerische Landesamt für Datenschutzaufsicht, Postfach 606, 91511 Ansbach, zuständig. Alternativ können Sie auf die für Sie örtlich zuständige Aufsichtsbehörde zugehen.

Impressum